Noch ne Ankündigung:

Schön traditionell und tradtionell schön: Das Kernteam von SoNochNie liest im Dezember wieder in der Pankower Bibliothek. Diesmal tragen wir Texte rund um das obige Thema vor, die mal brandneu, mal bereits lesebühnengestählt sind. (v.l.n.r: Frank Georg Schlosser, Michael Wäser, Angela Bernhardt, Ulrike Warmuth, Leovinus) Der Eintritt ist frei, die Bibliothek legt sich wie immer ins Zeug und bietet für kleines Geld Getränke und auch was zu Knabbern.
Donnerstag, 8. Dezember, 19:30 Uhr Janusz-Korczak-Bibliothek Pankow.

Wutleser nicht mehr allein: LEOVINUS schreibt!

Liebe Blog-LeserInnen,

Ich freue mich, mitteilen zu können, dass ab sofort ein weiterer Autor in diesem Blog über die Sprachschlampen herfallen wird. Mit seinem ganz eigenen skurrilen Witz und seinem genauen Blick beschreibt mein geschätzter Kollege LEOVINUS in seinen Geschichten schon lange die abseitigen Winkel der Welt bzw. seiner eigenwilligen Fantasie 😉 – und nun dürfen Sie sich auch in diesem Blog auf seine Betrachtungen und Analysen freuen, die, daran lässt schon sein erster Beitrag keinen Zweifel, sehr unterhaltsam und genussvoll in den Wunden bohren, welche die Schnell- und Blindpublizierer in den Medien unserer Sprache zufügen.

Herzlich Willkommen, Leovinus!