Vom Krieg und von der Liebe (short version)

Ab 24.09. als Paperback & eBook

Mein neuer Roman ist bald im Handel. (Kaufen Sie ihn!) Die Basics zum Roman und seiner Entstehung (Zur LONG VERSION des Beitrags.):

  • Der Krieg ist ein „frozen conflict“ der extravaganten Sorte.
  • Die Liebe trifft einen schweigsamen Eigenbrötler und eine Widerstandskämpferin.
  • Mein Entwurf erhielt ein Stipendium des Deutschen Literaturfonds.
  • Als das Manuskript fertig war, löste sich mein bisheriger Verlag auf.
  • Agenturen sagten über das Manuskript Dinge wie: „… sprachlich und dramaturgisch über jeden Zweifel erhaben und zudem mit einem großartigen Humor durchsetzt“ und „… entwickelt einen enormen Sog.“

  • Verlage sagten Dinge wie: „Ihre Geschichte überzeugt mit einer starken Idee, die spannend umgesetzt ist. Die Mischung zwischen Ernsthaftigkeit und Humor verleiht Ihrem Roman einen ganz eigenen Ton.“ und dann: „Leider passt Ihr Manuskript jedoch aufgrund der Thematik und der angesprochenen Zielgruppe unseres Erachtens nach nicht in unser Programm.“
  • Daher gebe ich ihn nun selbst heraus. Der Klappentext lautet u.a.:

    Ausschnitt aus dem Klappentext
    Ausschnitt aus dem Klappentext
  • Kaufen und lesen Sie das Buch.
  • Hier können Sie schon mal damit anfangen.
  • Reden Sie darüber.

Ich wünsche Ihnen spannende, anregende und herausfordernde Stunden mit meinem Roman. Herzlichen Dank, Michael Wäser


u.a. Hier können Sie den Roman ab 24.9. bestellen:

eBook: ISBN: 978-3-7380-3761-6, 4,49 €:
ebook.de | amazon
und alle üblichen Portale

Paperback, 328 S.: ISBN: 978-3-7386-2264-5, 9,95 €:
Bestellen Sie im neuen Autoren-Onlineshop – wie üblich versandkostenfrei, die Autoren erhalten aber einen größeren Anteil am Erlös: Autorenwelt-Shop
oder hier:
amazon | thalia.de | buecher.de | Buch.de | Hugendubel und natürlich in Ihrem Buchladen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Vom Krieg und von der Liebe (short version)

  1. Jörg Sader 24. September 2015 / 18:01

    Ich gratuliere Ihnen, lieber Michael Wäser, zum neuen Roman und wünsche ihm viele, viele Leser! Herzlich grüßend, Ihr Jörg Sader

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s